Verladerampen oder Eventrampen aus Aluminium mit oder ohne Schutzrand, mit Breiten bis 100cm und Längen bis 500cm erleichtert das Ein- und Ausladen von Gütern mit Palettenrollwagen oder Kisten mit Räder. Gefragt sind da auch faltbare Rampen welche Platzsparend verstaut werden können. Einige Faltrampen sind bei uns lagernd.

Verladeschienen auch Hobbyrampen genannt und die leichten M030 oder M040 Alurampen von Metalmec. Diese sind für leichte Rollwaren oder Rollstühle, bis 300cm Länge und Traglasten bis 1000kg erhältlich.

Aluminiumschienen oder Baggerrampen werden für schwere Baumaschinen oder leichtere Dumper und Walzen eingesetzt. Bis 26 Tonnen oder 550cm Längen können solche Ihre Verladeprobleme auf Anhänger oder Lastwagen lösen.

Für Stahlraupen kommen die Auffahrrampen mit Schutzrand und Gummibelag in Frage. Der Gummibelag auf der Baggerrampe verhindert das schnelle Abnutzen der Aluminium- oberfläche.

Als Passarellen oder Gangway werden die mobilen Alubrücken bezeichnet. Für Personenwege oder auch Kleinmaschinen stehen Personenstege von 400 - 3000kg, mit Längen bis 600cm zur Verfügung. Beidseitig vom Bodenprofil erleichtern "Anfahrspitze" das Befahren mit kleinen Rädern, klappbare Geländer lassen sie Platzsparend transportieren.

Auffahrschiene für den PW

Für verschiedene Kippanhänger führen wir Verladeschienen mit Winkelprofil am Kopfende welches in die Nut oder das Sicherungsprofil beim Anhänger eingehängt werden kann.

Das leichte Schwellenblech aus Aluriffelblech eignet sich ideal für das Überfahren von Türschwellen mit kleinen Rädern. Alternativ dazu bieten wir Gummirampen in Keilform an, Schwellenrampen.

Ausziehbare, leichte Alurampen mit Traggriff sind die Lösung für mobile Einsätze als Rollstuhlrampen oder für kleine Rollwagen. 

Gebogene Alurampen eigenen sich für Mäher, Reinigunsmaschinen etc. welche eine niedrige Bodenfreiheit haben. 

 

Bootanhänger

Kartanhänger